Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Zimmerbrand in Rhumspringe

Personen gerettet Zimmerbrand in Rhumspringe

Zu einem Zimmerbrand ist am Freitagabend die Ortsfeuerwehr Rhumspringe ausgerückt. Nach Angaben der Brandschützer konnten zwei Personen gerettet werden, die sich noch im Haus befunden hatten.

Voriger Artikel
Fischende Feuerwehr
Nächster Artikel
Gutscheine verteilt
Quelle: r

Rhumspringe. Gegen 20.50 Uhr sei die Feuerwehr alarmiert worden, heißt es im Einsatzbericht. "Bereits in der ersten Meldung teilte uns die Leitstelle mit, dass sich noch Personen im Gebäude befinden", so ein Feuerwehrmann auf der Facebook-Seite der Ortsfeuerwehr.

Die Meldung habe sich vor Ort bestätigt: Im ersten Obergeschoss eines Mehrfamilienhauses war eine Küche in Brand geraten, im Dachgeschoss hielten sich noch zwei Personen auf. "Der erste Angriffstrupp ging umgehen mit einem C-Rohr zur Menschenrettung vor und konnte die Personen nach kurzer Zeit auffinden und ins Freie bringen." Auch das Feuer in der Küche sei schnell gelöscht worden, so die Feuerwehr. Im Anschluss sei das Gebäude mit Druckluft belüftet worden.

Außer der Feuerwehr waren auch die Polizei, ein Notarzteinsatzfahrzeug und mehrere Rettungswagen im Einsatz. Einige Bewohner seien zur Untersuchung in Krankenhäuser gebracht worden, teilte die Feuerwehr mit. Der Einsatz habe rund zwei Stunden angedauert.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Weihnachtsdeko in Göttingen und Umgebung