Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Gleichen
Prozess wegen Vergewaltigung

Der Prozess gegen einen 44-jährigen Mann, der vor mehr als zehn Jahren seine frühere Lebensgefährtin zweimal vergewaltigt und deren Tochter in fünf Fällen sexuell bedrängt haben soll, ist am Montag fortgesetzt worden. Dabei ging es in erster Linie um die psychologische Einschätzungen der Frau und des Angeklagten.

  • Kommentare
mehr
Naturschutz in Gleichen
Ein Milan bei Ebergötzen - Vogelschützer sehen die Tiere durch einen Windpark bei Wöllmarshausen gefährdet.

Gefährden Windräder Rotmilane im Vogelschutzgebiet V19? Und beeinträchtigen sie die Gesundheit von Menschen? Naturschützer sind davon überzeugt. Am Dienstag haben sie während einer Infoveranstaltung in Wöllmarshausen erklärt, warum sie einen Windpark in der Nähe des Dorfes bekämpfen.

  • Kommentare
mehr
125 jähriger Geburtstag
In einer Andacht ging Helmut Mönnich vom Edith-Stein-Kreis insbesondere auf Steins Studienjahre von 1913 bis 1915 an der Universität Göttingen ein.

Die Frauenrechtlerin und  katholische Ordensfrau Edith Stein (1891-1942) wäre am 12. Oktober dieses Jahres 125 Jahre alt geworden. Das haben der Kneipp-Verein, der Verschönerungsverein und der Edith-Stein-Kreis Göttingen zum Anlass genommen, Stein zu Ehren eine Feierstunde auf den Gleichen. auszurichten.

  • Kommentare
mehr
Reinhausen

Stauden, Bücher, Kuchen: Seine Pflanzenbörse hat der Heimatverein Reinhausen am Sonntag in Köwings Scheune ausgerichtet. Zudem gab es in diesem Jahr erstmals auch einen Flohmarkt. Herbstlich dekoriert hatten die Mitglieder des Heimatvereins die Scheune an der Waldstraße.

  • Kommentare
mehr
Wiesenthal
Rehe im Wildgehege.

„Städter lieben Wildparks, weil sie dort Natur erleben können“, berichtet Eckhard Wiesenthal (55), Präsident des Deutschen Wildgehe-Verbands. Der Zulauf sei groß, so der Biologe aus Sennickerode. Gleichzeitig machten Tierrechtler, in der Regel ebenfalls Städter, gegen die Haltung von Tieren mobil.

  • Kommentare
mehr
Herbstsprung mit Dorfwette
Gute Laune beim Herbstsprung in Reinhausen.

In kleiner, aber feiner Runde und mit mancher Anspielung auf aktuelle Ereignisse sind am Sonnabend Reinhäuser und Gäste feiernd durchs Dorf gezogen. Der Umzug gehörte zu den Hauptelementen des Herbstsprunges, eine moderne Kirmes-Variante. Neu war eine Dorfwette: mit klarem Sieg für den Ortsrat.

mehr
Diemardener sammeln gemeinsam Fallobst
Einige der Helfer bei der Apfelernte.

Apfelernte-Tag als Dorfaktion: Vereint haben am Sonnabend Diemardener auf einer alten Streuobstwiese und in Privatgärten Äpfel geerntet. Ihr Lohn: frischer Öko-Saft für den Eigenverbrauch, Spaß an der gemeinsamen Aktion und Geld für Projekte des Heimatvereins.

mehr
Kultur unterm Kirchturm
Kameramann Volker Gerling

„Bilder und Geschichten eines wandernden Daumenkinografen“ zeigt der Kameramann Volker Gerling an diesem Sonnabend bei „Kultur unterm Kirchturm“ (KuK) in Sattenhausen. „Zeit zeigt im Daumenkino ihr wahres Gesicht“, sagt Gerling: „Sie ist eigentlich nichts Starres, sondern dehnbar, stauchbar.“

  • Kommentare
mehr
Tanzende Schneeflocken im "Kauf Park"