Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 7 ° Sprühregen

Navigation:
70 Jahre in der Feuerwehr

Heinrich Mußmann 70 Jahre in der Feuerwehr

Für 70 Jahre Mitgliedschaft im Kreisfeuerwehrverband (KFV) ist Heinrich Mußmann während der Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Diemarden geehrt worden. Außerdem wurden weitere Mitglieder ausgezeichnet und befördert.

Voriger Artikel
Sattenhäuser sind Kreismeister
Nächster Artikel
Erster Platz für Beienrode
Quelle: gt

Diemarden. Ortsbrandmeister Bastian Fischer berichtete, dass die Ortsfeuerwehr 210 Mitglieder zählt. Darunter sind unter anderem 21 aktive und 16 jugendliche Mitglieder sowie drei Kinder.

Zu Oberfeuerwehrleuten wurden Maja Weinbrenner-Hermann und Mauricius Schenk befördert. Für 60 Jahre Mitgliedschaft im KFV wurden Otto Schachtebeck und Alfred Speidel geehrt. Seit 50 Jahren ist Reinhard Schüdedekopf dabei. Ebenso würdigte die Feuerwehr die 40-jährige Mitgliedschaft von Dietrich Füllgrabe.

Anschließend wurden die 25 Jahre Mitgliedschaft von Guido Füllgrabe und Maja Weinbrenner-Hermann honoriert. Zudem erhielt Weinbrenner-Hermann ein Besitzzeugnis des Niedersächsischen Ehrenzeichens für 25 Jahre aktiven Dienst. Damit wurde ebenfalls Christoph Wenzel ausgezeichnet. bl

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Vor 25 Jahren erhielt der Göttinger Wissenschaftler Erwin Neher den Nobelpreis