Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -8 ° wolkig

Navigation:
Adventsmarkt in den Göttinger Werkstätten

"Schwarzwaldklinik" Adventsmarkt in den Göttinger Werkstätten

Großes Interesse am Adventsmarkt in den Göttinger Werkstätten: Schon zu Beginn der Veranstaltung am Sonnabend morgen um 11 Uhr waren die Parkplätze im Umfeld der Einrichtung am Elliehäuser Weg besetzt, Besucher reisten auch mit Bussen an.

Voriger Artikel
Kanalgebühr in Gleichen teurer
Nächster Artikel
Feierstunde in Reinhausen für SPD-Politiker

Adventsmarkt mit Theater in den Göttinger Werkstätten.

Quelle: Heller

Göttingen. Auf dem Gelände erwartete die Besucher ein Programm mit Theater, Basar, Musik, Ausstellung, Kinder-Schminken und vielem mehr.

Adventliche Basteleien und Kunsthandwerk wurden zum Kauf angeboten, darunter auch eine Neuheit: "Diese Mützen und Handschuhe reflektieren Licht in Dunkelheit", erklärt Bernhard Meißner. Seine Frau Jutta hat die Stricknadeln geschwungen und diese Sicherheits-Accessoires gefertigt. "Für den Schulweg im Dunkeln eine gute Sache", sagt Bernhardt Meißner.

Den drei Kindern von Maike Andersen jedenfalls gefallen sie Sachen. Und sie passen gut zu dem aufwändigen Meke-Update, dass sie sich nebenan haben ins Gesicht zaubern lassen. Am Schminkstand herrscht reges Treiben. Im gleichen Raum tritt auch die Theatergruppe auf. "Schwarzwaldklinik" steht auf dem Transparent über der Bühne und das ist denn auch Programm.

Das Ensemble mit Behinderten Schauspielern zeigt eine bunte Revue mir Musik von Helene Fischer bis zu ACDC. Und wer vom Programm etwas entspannen möchte, bevor das Kaspertheater die Vorhänge öffnet, der kann unter anderem Zuckerwatte oder Grünkohl genießen. Der Adventsmarkt läuft noch bis 16 Uhr.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Das Tanz-Team des TSC-Schwarz-Gold Göttingen