Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / -2 ° wolkig

Navigation:
Gasflasche in Fachwerkhaus undicht

Akute Explosionsgefahr Gasflasche in Fachwerkhaus undicht

Gasalarm in der Straße Allerberg in Reinhausen am Donnerstagabend: Eine Propangasflasche in einem Fachwerkhaus war undicht. Es bestand akute Explosionsgefahr, erklärt die Feuerwehr.

Voriger Artikel
Unfall im Regen
Nächster Artikel
Nach Feuer in Anlage: Biogas wird abgebrannt

Großeinsatz für die Feuerwehr wegen einer undichten Gasflasche in Reinhausen.

Quelle: Hartung

Reinhausen. Gegen 20.15 Uhr wurden Beamte der Polizeistation Friedland  zu einem Einsatz in der Straße Allerberg gerufen. Während der Aufnahme des Sachverhaltes bemerkten die Polizeibeamten in dem Gebäude starken Gasgeruch. Teile der Wohnung werden zurzeit renoviert, es lagern dort Werkzeuge und Baustoffe, teilte die Feuerwehr Gleichen am Freitag weiter mit.

Im Hausflur entdeckten die Beamten eine Propan-Gasflasche, an der ein Zischen zu hören war. In unmittelbarer Nähe brannte ein Feuer in einem Kaminofen.

Die Polizeibeamten forderten sofort die Bewohnerin und ihre drei Kinder auf, die Wohnung zu verlassen. Die Anwohner wurden gebeten, Fenster und Türen geschlossen zu halten und in ihren Häusern zu bleiben. Danach wurden die Freiwilligen Feuerwehren aus Reinhausen, Bremke, Diemarden und Groß Schneen alarmiert. Die Einsatzkräfte suchten das Wohnhaus unter schwerem Atemschutz nach weiteren möglichen Ursachen eines Gasaustrittes ab und öffneten Fenster und Türen zur Durchlüftung des Gebäudes. Außerdem setzte die Feuerwehr ein Gebläse ein. Das Feuer im Ofen wurde gelöscht, der Strom vorsorglich abgeschaltet.

Ursache des Gasaustrittes konnte ein defekter Anschluss an der Gasflasche. Weiterte Leckagen wurden nicht gefunden. Danach durften die Bewohner ihre Wohnung wieder betreten. Um 23 Uhr war der Einsatz abgeschlossen.

Die Feuerwehr Reinhausen stellte die Gasflasche. Heiko Böhlken, Einsatzleiter der Gleichener Feuerwehren, erklärte, von der offensichtlich defekten Gasflasche sei eine sehr reale Gefahr ausgegangen.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Thema des Tages: Steinträume aus der Toskana