Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 9 ° wolkig

Navigation:
L 568 im Bremker Tal drei Tage gesperrt

Reinhausen/Bremke L 568 im Bremker Tal drei Tage gesperrt

Die Landesstraße L568 zwischen Bremke und Reinhausen wird für mindestens drei Tage gesperrt. Das teilte am Donnerstag die Landesbehörde für Straßenbau mit. Eine Umleitung wird ausgeschildert.

Voriger Artikel
Startschuss für Gewerbe- und Wohngebiet
Nächster Artikel
Gleichen bürgt mit 2,3 Millionen für GGW

Die Umleitung führt über Ischenrode, Ludolfshausen, Groß Schneen und die B27 und umgekehrt.

Quelle: Pförtner (Symbolbild)

Reinhausen/Bremke. Gesperrt wird die L 568 von Montag bis Mittwoch, 19. bis 21. Dezember, zwischen den Ortsausgängen von Bremke und Reinhausen. Das Waldschlösschen ist nach Behördenangaben über Bremke erreichbar, Bettenrode von Reinhausen aus. Die Umleitung führt über Ischenrode, Ludolfshausen, Groß Schneen und die B27 und umgekehrt. Während der Sperrung will die Landesbehörde die Straße punktuell sanieren.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Bilder der Woche vom 9. bis 15. September 2017