Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 10 ° Regenschauer

Navigation:
Wettkampf mit Straßensperrung

Leistungswettkämpfe der Feuerwehren Wettkampf mit Straßensperrung

Mehr als 40 Feuerwehrteams aus dem Landkreis Göttingen treten am kommenden Wochenende in Beienrode zu ihren Leistungswettkämpfen an. Auf zwei Bahnen müssen die Gruppen in voller Einsatzmontur realitätsnahe Übungen absolvieren. Dabei kommt es besonders auf eine möglichst fehlerfreie Ausführung an.

Voriger Artikel
Spenden für Spielplatz, Autorenlesung und Landpartie
Nächster Artikel
Graffiti-Workshop für Jugendliche

Gemeindefeuerwehrtag der Freiwilligen Feuerwehr Adelebsen im vergangenen Jahr

Quelle: Archiv

Beienrode. Die ersten Gruppen starten am Sonntag, 6. August, um 8 Uhr. Zwischen 11.30 Uhr und 12.15 Uhr ist eine Pause vorgesehen, die Siegerehrung gegen 15.30 Uhr. Die Veranstaltung ist öffentlich. Es gibt ein Beiprogramm mit Musik.  

Im Vorfeld und während er während des Kreiswettbewerbes ist die Kreisstraße 45 ab der Ortsdurchfahrt Beienrode (Duderstädter Straße) in Richtung Abzweigung zur K 18 gesperrt. Das gilt nach Angaben der Verkehrsbehörde des Landkreises von Sonnabend, 5. August, um 13 Uhr bis Sonntag, 6. August, 19 Uhr. Die Sperrung gilt auch für die Straßen Zum Kreuzhagen und Am Hillerasen innerhalb des Dorfes  Beienrode. Überörtlicher Verkehr kann Beienrode auf der Strecke Kerstlingerode – L 567 –Bischhausen – K 19 – Weissenborn und K 18 umfahren, in beide Richtungen. us

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Bilder der Woche vom 14. bis 20. Oktober 2017