Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / -3 ° Regenschauer

Navigation:
Öl aus defektem Auto verschmutzt Straße

Diemarden Öl aus defektem Auto verschmutzt Straße

Wegen einer 200 Meter langen Ölspur auf der Straße "Hinter dem Dorfe" in Diemarden musste am Sonnabend die Feuerwehr ausrücken. Der Verursacher konnte unterdessen ausfindig gemacht werden: Das Öl war aus einem defekten Fahrzeug ausgelaufen, teilte die Polizei mit.

Voriger Artikel
Rettungsaktion für Mehrzweckhalle Groß Lengden
Nächster Artikel
Erfolgloser Einbruchversuch in Weißenborn

Die Feuerwehren auc Diemarden und Rittmarshausen reinigten die Straße und nahmen das Öl mit Bindemitteln auf.

Quelle: Feuerwehr Gleichen

Diemarden. Das Öl drohte mit dem Schmelzwasser über die Regenwasserkanäle in die nahegelegene Garte zu fließen. Die Feuerwehren aus Diemarden und Rittmarshausen reinigten die Straße und nahmen das Öl mit Bindemitteln auf.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Weihnachtsdeko in Göttingen und Umgebung