Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -4 ° wolkig

Navigation:
Parkenden Opel gerammt und geflüchtet

Unfallflucht in Reinhausen Parkenden Opel gerammt und geflüchtet

Ein unbekannter Autofahrer hat am Wochenende einen an der Waldstraße geparkten Opel Corsa mit Northeimer Kennzeichen beschädigt und ist danach geflüchtet.  An dem silberfarbenen Wagen entstand ein Schaden in Höhe von rund 500 Euro.

Voriger Artikel
Ostermarkt in der Historischen Spinnerei
Nächster Artikel
Spinnen und Weben in den Ferien
Quelle: dpa

Reinhausen. Von dem Unfallverursacher fehlt bislang jede Spur, wie die Polizei mitteilt. Nach ersten Ermittlungen befuhr der Unbekannte offenbar die Waldstraße von Niedernjesa kommend in Richtung Bremke. Wahrscheinlich um entgegenkommende Fahrzeuge durchfahren zu lassen, lenkte der Fahrer seinen Wagen nach rechts und prallte dabei gegen das Heck des vor einem Haus am Fahrbahnrand parkenden Opel.

Danach fuhr der Unbkannte zurück nach links auf die Waldstraße, wobei er den Opel Corsa erneut touchierte. Hinweise an die Polizei Friedland unter Telefon 0 55 04 / 93 79 01 15. afu

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Der Wochenrückblick vom 26. November bis 2. Dezember 2016