Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 14 ° wolkig

Navigation:
Pendlerstrecke dicht

Straßensperrung Pendlerstrecke dicht

Die Landesstraße 569 zwischen Geismar und dem Kreisverkehr Diemarden wird ab Montag, 9. Oktober, in beiden Richtungen gesperrt. Der Grund: Bis zum 27. Oktober wird der Radweg parallel zur L 569 erneuert.

Voriger Artikel
Gleichen zögert beim Stadtradeln
Nächster Artikel
Straßensperrung regt Autofahrer auf


Geismar. Damit ist die wichtige Pendlerstrecke zwischen dem südöstlichen Landkreis und Göttingen für drei Wochen dicht. Während der Vollsperrung ist eine örtliche Verkehrsumleitung eingerichtet, teilt die Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr in Bad Gandersheim weiter mit. Die Verkehrsteilnehmer werden gebeten, in beiden Richtungen die Umleitungsstrecke von Göttingen nach Niedernjesa über die Bundesstraße 27, von Niedernjesa nach Reinhausen über die L568, von Reinhausen nach Diemarden über die K21 und von Diemarden zum Kreisverkehr Diemarden/Klein Lengden über die K47 zu nutzen.

Die Arbeiten sollen bis Freitag, 27. Oktober, abgeschlossen sein. Witterungsbedingte Verzögerungen könnten allerdings nicht ausgeschlossen werden, teilt die Landesbehörde für Straßenbau weiter mit.

Quelle: r/Niedersächsische Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr

Von Matthias Heinzel

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Gleichen
Bilder der Woche vom 7. bis 13. Oktober 2017