Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 12 ° wolkig

Navigation:
Strohballen brennen in der Feldmark

Kerstlingerode Strohballen brennen in der Feldmark

Acht Strohballen sind in der Nacht zum Sonnabend in der Feldmark bei Kerstlingerode in Flammen aufgegangen. Kurz nach Mitternacht hatte ein Autofahrer den Feuerschein oberhalb der Gartetal-Grundschule bemerkt und die Feuerwehr alarmiert.

Voriger Artikel
Flüchtlinge fünf Tage ohne Strom
Nächster Artikel
Bauernmarkt bei strömendem Regen
Quelle: Hartung

Kerstlingerode. Die Rundballen, die abgelegen an einem Feldrand lagerten, waren aus bisher ungeklärter Ursache in Brand geraten. Die ersten Löschversuche stellten sich als schwierig dar, da Löschwasser aufwendig mit Tanklöschfahrzeugen an die Einsatzstelle geschafft werden musste, erklärt Cord Hartung von der Feuerwehr Gleichen.

Mit einem privaten Trecker wurden die Ballen auseinander gezogen, um sie dann kontrolliert abbrennen zulassen. Die Feuerwehr vermutet Brandstiftung.    

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Von Redakteur Matthias Heinzel

Gänseliesel-Wahl