Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 10 ° Regenschauer

Navigation:
Hann. Münden
Einbrecher im Supermarkt

Aus einem Einkaufsmarkt im Ortsteil Scheden sind unbekannte Täter in der Nacht zu Sonnabend gegen 3 Uhr in einen Supermarkt eingebrochen. Sie hatten es auf Tabakwaren abgesehen.

  • Kommentare
mehr
Fahrbahnerneuerung

Wegen Sanierungsarbeiten an der Fahrbahn wird die Bundesstraße 3 zwischen Volkmarshausen und Mielenhausen ab Mittwoch, 18. Oktober, für vier Tage gesperrt. Für den örtlichen Verkehr soll eine engräumige Umleitung eingerichtet werden.

  • Kommentare
mehr
Unfall auf A 7

Bei einem Unfall auf der Autobahn 7 zwischen den Anschlussstellen Lutterberg und Hedemünden sind am frühen Montagmorgen zwei Personen verletzt worden. Aus noch ungeklärter Ursache kam ein 28-jähriger Fahrer mit seinem Audi von der Fahrbahn ab und rollte die Böschung hinunter.

  • Kommentare
mehr
Wahlkreis 16: SPD-dominiert
So haben die Wahlberechtigten im Wahlkreis 16/Hann. Münden bei den Erststimmen gewählt.

Der Wahlkreis Göttingen/Münden (16) ist klar sozialdemokratisch: Mit deutlichem Vorsprung hat die SPD hier mit ihrem Direktkandidaten Gerd Hujahn gewonnen. Der 56-jährige Polizist war zum ersten Mal angetreten und erreichte 45 Prozent der abgegebenen Stimmen, seine Partei über die Zweitstimme 42,7 Prozent. CDU und Grüne mussten Verluste hinnehmen.

  • Kommentare
mehr
Hann. Münden
Freut sich über den Europameister-Titel.

„Wir sind Europameister 2017“, freut sich der Hann. Mündener Fleischermeister Ulrich Schumann über den jüngst in Frankreich erlangten Titel.

  • Kommentare
mehr
Göttingen
Bienenexperte Jügen Tautz machte den Auftakt: Mit dem Vortrag des Bienenexperten hat am Freitag der Göttinger Literaturherbst begonnen

Mit einem Vortrag über Bienen und Kurzinterviews ist am Freitag in der Paulinerkirche der Göttinger Literaturherbst eröffnet worden. Das ausverkaufte Haus deutet daraufhin, dass Festival-Geschäftsführer Johannes-Peter Herberhold recht haben könnte, wenn er auf mehr als 15000 Literaturherbst-Besucher hofft.

  • Kommentare
mehr
Fachwerk-Fünfeck
Scharfrichter bei Stadtführungen: Claus Ludwikowski.

Dass der Duderstädter Scharfrichter Hans Zinke im echten Leben Claus Ludwikowski heißt und gar nicht so gefährlich ist, können Besucher des Fachwerk-Fünfecks jetzt im Blog erfahren. Unter dem Hashtag „Hans im Dunkeln“ wird er auf der Webseite fachgebiet.net vorgestellt.

  • Kommentare
mehr
Wahlkampf
Wahkampfendspurt auf dem Bauernhof: Die CDU-Landtagskandidaten Ludwig Theuvsen und Harm Adam (von rechts) mit Schattenministerin Barbara Otte-Kienast.

Barbara Otte-Kinast, von Landtagskandidat Bernd Althusmann (CDU) ins Schattenkabinett berufen, hat am Donnerstagabend die südniedersächsischen CDU-Kandidaten Harm Adam (Wahklreis 16 Göttingen/Hann. Münden) und Ludwig Theuvsen (Wahlkreis 17 Göttinge) im Wahlkampfendspurt unterstützt.

  • Kommentare
mehr
Hiesige Politiker antworten

Am Sonntag, 15.Oktober, wird ein neuer Niedersächsischer Landtag gewählt. Was verdient eigentlich ein Abgeordneter in Hannover? Das Tageblatt hat die drei Landtagsabgeordneten, die bereits im Landtag arbeiten, gefragt. Gabriele Andretta (SPD), Frauke Heiligenstadt (SPD) und Stefan Wenzel (Grüne) antworten.

  • Kommentare
mehr
Rastplatz Leinetal an der A 38
Lkw-Kontrolle auf dem Parkplatz Leinetal an der A 38

Etwa 100 Polizeibeamte aus Thüringen und Niedersachsen haben am Mittwoch an der Autobahn 38 den gewerblichen Personen- und Güterverkehr kontrolliert. Im Fokus auf dem Parkplatz Leinetal standen die Ladungssicherheit, die Einhaltung von Lenk- und Ruhezeiten sowie die Fahrzeugsicherheit.

mehr
Leser-Fragen an die Landtags-Kandidaten
Das Deutsche Theater: Wie viel Kulturförderung wollen die Landtagskandidaten?

Das Tageblatt hat in Kooperation mit dem Radiosender ffn in Göttingen einen Aktion gestartet. Leser können ihre Fragen an die Landtags-Kandidaten stellen. Die Kandidaten stehen Rede und Antwort. Im Tageblatt und im Radio.

mehr
Hann. Münden

Das Polizeiorchester Niedersachsen tritt am Freitag, 27. Oktober, im Rittersaal des Welfenschlosses, Schloßplatz 10, auf. Ab 19 Uhr präsentiert es dort Stücke von Fucik, Gershwin, Grieg und Strauss unter dem Namen „Musik ohne Grenzen“.

  • Kommentare
mehr
2 4 5 ... 304

Bilder der Woche vom 14. bis 20. Oktober 2017