Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 13 ° Regenschauer

Navigation:
Hann. Münden

Die vier Insassen eines Kasseler Kleintransporters sind gestern morgen gegen 7 Uhr auf der Autobahn bei Hedemünden verletzt worden. Zwei der Männer wurden mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus gebracht. 

  • Kommentare
mehr
Schulden

Die Städte und Gemeinden des Landkreises Göttingen ächzen unter einer Schuldenlast. Die Stadt Hann. Münden hält hier in absoluten Zahlen den traurigen Rekord. Pro Kopf gerechnet müssen die Einwohner der Gemeinde Staufenberg mit dem dicksten Minus leben. Göttingens Landrat Reinhard Schermann (CDU) blickt trotzdem optimistisch in die Zukunft.

  • Kommentare
mehr
Buch über Sidonia

„Unverstorbene Witwe“ hat sich Sidonia, Herzogin zu Braunschweig-Lüneburg, genannt. Die Ehe mit dem Landesherrn des Fürstentums Calenberg-Göttingen brachte ihr kein Glück. Sogar mit Hexereivorwürfen versuchte ihr Ehemann, sich der Gattin zu entledigen. Über die selbstbewusste Frau hat die Göttingerin Helga-Maria Kühn ein Buch geschrieben.

  • Kommentare
mehr
5000 Euro Strafe

Die Stadt Hann. Münden soll sauberer und sicherer werden: Eine neue Verordnung verbietet den Alkoholkonsum im öffentlichen Straßenraum. Die Verordnung gilt für die Innenstadt, also die Alt- und Bahnhofsvorstadt sowie die Inseln Tanzwerder und Doktorwerder und die historische Werrabrücke.

  • Kommentare
mehr
Exposion in der Küche

Erst Feuer, dann ein lauter Knall: Nach einer Exploion ist ein Haus in Hann. Münden einsturzgefährdet.

  • Kommentare
mehr
Brandstiftung

In Hann. Münden ist ein Schuppen neben der Kneipe Kurbelkasten in Brand gesteckt worden.

  • Kommentare
mehr
Alumni-Serie
Kontakt zur Universität nie verloren: Axel Saipa.

4000 Mitglieder hat der Verein der Ehemaligen der Georg-August-Universität zur Zeit, hunderttausende Alumni leben in aller Welt. Die Redaktion des Göttinger Tageblatts befragt in Zusammenarbeit mit der Universität 100 bekannte frühere Göttinger Studierende nach ihren Erinnerungen an die Stadt und ihre Studentenzeit.

  • Kommentare
mehr
Interview

Die Region ist reich an historischen Fachwerkstädten. Was das für den Brandschutz bedeutet, ob das Altstadtidyll zugleich eine Brandfalle ist, hat Ulrich Lottmann den Brandschutzabschnittsleiter Ost, Heinrich Marx, gefragt.

mehr
Großbrand

Immer wieder kommt es in historischen Fachwerkstädten zu Bränden. In Südniedersachsen zuletzt am 5. Mai 2008: An zwei Stellen brechen in der Innenstadt Hann. Münden fast zeitgleich zwei Großbrände aus. 

mehr
Verkehrsverbund Südniedersachsen

Der Verkehrverbund Südnieersachsen (VSN) hat gestern seinen zehnjährigen Geburtstag in der Stadthalle Northeim gefeiert. Ein Anlass für den Göttinger Oberbürgermeister Wolfgang Meyer (SPD) mit Bus und Bahn dorthin zu fahren. Corinna Berghahn hat ihn begleitet.

  • Kommentare
mehr
Arbeitsmarkt

Die sogenannte Frühjahrsbelebung auf dem südniedersächsischen Arbeitsmarkt ist im März ausgeblieben. Mit 21212 Arbeitslosen und einer Quote von 9,3 Prozent im Bereichder Agentur für Arbeit Göttingen hat sich die Region nicht verbessert. Bundesweit betrug die Arbeitslosenquote im vergangenen Monat 8,6, in Niedersachsen 8,2 Prozent.

  • Kommentare
mehr
Überschwemmungsgebiete

Der Landkreis beginnt demnächst damit, neue Überschwemmungsgebiete zum Hochwasserschutz festzulegen. Die Konsequenzen für Grundeigner können im Einzelfall hart sein. Das Land hat in 100 Jahren nur einen kleinen Abschnitt an der Schede neu festgesetzt.

  • Kommentare
mehr
1 ... 280 281 283

Straßentheater mit der Göttinger Larifari-Gruppe