Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -8 ° wolkig

Navigation:
Auto bleibt in Geländer stecken

Laubach Auto bleibt in Geländer stecken

Eine 21-jährige Autofahrerin hat am Sonntagabend gegen 18 Uhr auf der Verbindungsstraße von Laubach zur Bundesstraße 80 die Kontrolle über ihren Wagen verloren und ist mit ihrem Opel Tigra in das Geländer der Brücke über die Werra gekracht.

Voriger Artikel
Hann. Münden beschließt Tourismusabgabe
Nächster Artikel
Corsa kracht bei Hann. Münden gegen Baum
Quelle: Burkhardt

Laubach. Der Opel blieb stark beschädigt im Brückengeländer stecken. Bei dem Unfall erlitt die Frau einen schweren Schock, teilte die Polizei weiter mit.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Das Tanz-Team des TSC-Schwarz-Gold Göttingen