Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / -3 ° Regenschauer

Navigation:
Bauarbeiter stürzt aus Hubsteiger-Korb

B 80 Bauarbeiter stürzt aus Hubsteiger-Korb

Bei Sicherungsarbeiten am Hang entlang der Bundesstraße 80 ist am Freitagmorgen ein Bauarbeiter verunglückt. Nach ersten Angaben der Polizei in Hann. Münden soll der Mann gegen 9 Uhr aus dem Korb eines Hubsteigers gestürzt sein. Über die Schwere und Art der Verletzung ist noch nichts bekannt.

Voriger Artikel
Extreme Staus durch Hangarbeiten
Nächster Artikel
Zwei Arbeiter stürzen mit Hubkorb ab
Quelle: dpa (Symbolbild)

Hann. Münden. Seit Anfang Februar sind Firmen dabei den Hang an der B80 zwischen der „historischen Werrabrücke“ und der „Weserbrücke“ zu sichern. Während der Arbeiten, die bis in den April dauern sollen, ist die Bundesstraße komplett gesperrt.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Die Bilder der Woche vom 3. bis 9. Dezember