Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 7 ° Sprühregen

Navigation:
Drei Verletzte bei Kollision

Hann. Münden Drei Verletzte bei Kollision

Bei einem Zusammenstoß auf der Bundesstraße 80 in Höhe der Werratalbrücke nach Laubach sind am Sonntagnachmittag drei Fahrzeuginsassen im Alter von 45, 17 und zwölf Jahren leicht verletzt worden. Es entstand nach Polizeiangaben ein Gesamtschaden von rund 10.000 Euro.

Voriger Artikel
Tourismus und Stadtmarketing kombiniert
Nächster Artikel
Einbrecher auf dem Motorboot
Quelle: dpa (Symbolbild)

Hann. Münden/Laubach. Ein aus Hedemünden kommender Autofahrer hatte gegen 14.50 Uhr beim Abbiegen in Richtung Werrahotel den entgegenkommenden Verkehr übersehen. Bei der Kollision wurde ein älterer Golf total zerstört. An einem Audi Q 3 entstand Schaden für rund 7.000 Euro. Weil Betriebsstoffe ausliefen, musste die Abzweigung für mehr als zwei Stunden für die Reinigung des Asphalts voll gesperrt werden.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Vor 25 Jahren erhielt der Göttinger Wissenschaftler Erwin Neher den Nobelpreis