Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 4 ° wolkig

Navigation:
Ein Verletzter bei Kollision auf B3 bei Volkmarshausen

Vorfahrt missachtet Ein Verletzter bei Kollision auf B3 bei Volkmarshausen

Bei einem Verkehrsunfall am Mittwoch gegen 14 Uhr ist auf der Bundesstraße 3 bei Volkmarshausen ein 29 Jahre alter Autofahrer aus Volkmarshausen leicht verletzt worden. Beide beteiligten Personenwagen waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden.

Voriger Artikel
Ab Dreieck Drammetal nur noch Tempo 120
Nächster Artikel
Ministerpräsident Weil sagt Hann. Münden Unterstützung zu
Quelle: Burkhardt

Volkmarshausen. Die Kollision ereignete sich, als der Fahrer eines aus der Industriestraße kommenden Pkw die B 3 (Göttinger Landstraße) in Richtung Sonnenstraße überqueren wollte und die Vorfahrt des aus Richtung Scheden kommenden Wagens eines 51-Jährigen aus Gimte dabei missachtete.

Es kam zur Kollision, nach der aus den Fahrzeugen Betriebsstoffe auszulaufen drohten. Deshalb war vorsorglich auch die Feuerwehr Hann. Münden zur Stelle. Die Schadenshöhe wird von der Polizei mit 10 000 Euro angegeben.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Weihnachtsdeko in Göttingen und Umgebung