Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 7 ° Sprühregen

Navigation:
Feuer in Seniorenheim in Hann. Münden

Gebäude evakuiert Feuer in Seniorenheim in Hann. Münden

Ein Feuer ist in der Nacht zum Mittwoch im Keller eines Seniorenheims in Hann. Münden ausgebrochen. Das Gebäude musste evakuiert werden. Verletzt wurde nach ersten Erkenntnissen niemand.

Voriger Artikel
Ort saniert von Schimmel befallene Immobilie
Nächster Artikel
Staatssekretärin stellt Unterstützung in Aussicht

Feuerwehreinsatz am Altenheim Reinhardswald.

Quelle: Foto Burkhardt

Hann. Münden. Der Brand in der Seniorengemeinschaft an der Veckerhäger Straße war nach Angaben der Feuerwehr gegen 3.10 Uhr aus noch ungeklärter Ursache im Keller eines der Häuser der Anlage ausgebrochen. Vorsorglich wurde das Gebäude daraufhin evakuiert. 13 Personen mussten in umliegende Gebäude verlegt werden. Verletzt worden sei aber niemand, so die Feuerwehr.

Gegen 4.15 Uhr war das Feuer im Heizungsbereich des Gebäudes unter Kontrolle. Im Einsatz waren die Feuerwehren aus Hann. Münden, Gimte und Bonaforth.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Vor 25 Jahren erhielt der Göttinger Wissenschaftler Erwin Neher den Nobelpreis