Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -8 ° wolkig

Navigation:
Flüchtlinge in Mündener Akademie?

Landkreis will Gebäude kaufen Flüchtlinge in Mündener Akademie?

Mit Blick auf die weiterhin hohen Flüchtlingszahlen plant der Landkreis Göttingen den Kauf der ehemaligen Akademie in Hann. Münden. Allerdings: „Der Erwerb der Immobilie an der Kurhessenstraße 14 erfolgt vorsorglich“, erklärt die Kreisverwaltung.

Voriger Artikel
Neue Halle für Mündener Polizeiakademie
Nächster Artikel
Haushaltsausgleich in Münden nicht zu erwarten
Quelle: dpa (Symbofloto)

Hann. Münden. Falls wegen vermehrter Zuweisungen durch das Land der Landkreis Flüchtlinge nicht mehr vollständig dezentral unterbringen könne, könnten im Akademiegebäude 50 bis 60 Flüchtlinge untergebracht werden. Damit wolle die Kreisverwaltung verhindern, dass sie bei steigenden Zuweisungszahlen nicht auf Gebäude der kommunalen Infrastruktur zurückgreifen muss.

„Die Belegung genutzter Sporthallen oder Dorfgemeinschaftshäusern mit Flüchtlingen ist in vielen Kommunen bundesweit bereits Realität“, erläutert Landrat Bernhard Reuter (SPD). „Im Landkreis Göttingen soll das möglichst vermieden werden.“ Diese Linie sei bei einem Treffen mit Kommunalpolitikern des Landkreises vereinbart worden, um die Akzeptanz in der Bevölkerung gegenüber Flüchtlingen zu stärken und für eine angemessene Unterbringung zu sorgen.

Der Akzeptanz diene auch eine frühzeitige Information der Mündener Bürger über den geplanten Kauf der Ex-Akademie. Dies geschehe im Einvernehmen mit der Stadt Hann. Münden. Bürgermeister Harald Wegener (BFMü): „Die mögliche Nutzung der seit 2012 leer stehenden Räumlichkeiten der ehemaligen Akademie Münden bietet dank einer guten Infrastruktur im Stadtteil Neumünden kurze Wege, Kinderbetreuungsangebote und in direkter Nachbarschaft die Volkshochschule Göttingen-Osterode.“

Landkreis und Stadt vereinbarten zudem eine intensive Betreuung der Flüchtlinge in dem Gebäude, sollte es als zentrale Unterkunft genutzt werden müssen.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Von Redakteur Matthias Heinzel

Das Tanz-Team des TSC-Schwarz-Gold Göttingen