Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 4 ° wolkig

Navigation:
Hunderte Besucher in den Gassen des Ortskerns

Weihnachtsmarkt Hedemünden Hunderte Besucher in den Gassen des Ortskerns

Dichtes Gedränge hat am Sonnabend in den Straßen Hedemündens geherrscht. Der von der Gemeinde organisierte Weihnachtsmarkt lockte auch in diesem Jahr wieder Hunderte Besucher in den historischen Kern des Hann. Mündener Ortsteils.

Voriger Artikel
Jerrentrup als Vorsitzender wiedergewählt
Nächster Artikel
Brandstiftung in Fachwerkhaus
Quelle: Wesche

Hedemünden. Rund um die Michaeliskirche waren mehr als 50 Stände aufgebaut. Es gab Leckereien vom Grill und aus dem Holzofen. Holz-, Spiel- und Bastelwaren wurden verkauft. Christbaumschmuck und Klöppelarbeiten gab es ebenso wie selbst gemachte Fruchtaufstriche und Liköre. Guten Absatz fanden auch handgefertigte Schmuckwaren oder gestrickte Handschuhe und Mützen.

Vorweihnachtliches Flair

Der Hedemündener Weihnachtsmarkt repräsentiert jährlich eine intakte Dorfgemeinschaft. Egal ob Grundschule, Reservistenverband, verschiedene Sportvereine, Angelfreunde und Feuerwehr oder auch die Kirchengemeinde, Bürger und einige ortsansässige Firmen und Händler – sie alle sorgen gemeinsam für ein vorweihnachtliches Flair im Ort.

Von Susanne Wesche

Hier geht es zur Liste der Weihnachtsmärkte

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Weihnachtsdeko in Göttingen und Umgebung