Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 10 ° Regenschauer

Navigation:
Kassel
Semino Rossi im „Kauf Park“
Nah an seinen Fans: Semino Rossi im „Kauf Park“.

Schlagerprominenz im „Kauf Park“: Semino Rossi hat am Freitag seine Fans in Göttingen mit einem Kurzauftritt und anschließender, ausgiebiger Autogrammstunde beglückt. Er sang einige seiner bekannten Songs und kündigte an, auf seiner Europatour wieder Station in Göttingen zu machen.

mehr
Göttingen
Es kann zu Verkehrsbehinderungen an der Kasseler Landstraße kommen.

Die Kasseler Landstraße in Göttingen wird am Donnerstag, 26., und Freitag, 27.Oktober, auf eine Fahrspur verengt. Als Grund gibt die Göttinger Stadtverwaltung „dringend notwendige, punktuelle Straßensanierungsarbeiten“ an.

  • Kommentare
mehr
Tankstellen
Kostenlos den Reifendruck erhöhen, das könnte bald der Vergangenheit angehören.

Zum Tanken gehört auch das Überprüfen des Luftdrucks der Reifen. An einigen Tankstellen, die mit Automaten ausgestattet sind, kostet das einen Euro. Der Deutsche Verkehrssicherheitsrat befürchtet, dass dadurch noch mehr Fahrzeuge mit ungenügend Luftdruck auf den Reifen fahren.

  • Kommentare
mehr
Studentenzahlen
Studierende vor dem Campus Center.

Die Zahl der internationalen Studierenden ist an der Universität Kassel im beginnenden Wintersemester so hoch wie nie. Auch insgesamt verzeichnet die Hochschule mehr Studierende, aber etwas weniger Erstsemester als im Vorjahr.

  • Kommentare
mehr
Schnellere Fahrt für Busse
Grünes Licht: Busse sollen künftig schneller voran kommen.

Busse sollen schneller durch Göttingen kommen: Dafür investiert die Stadt fünf Millionen Euro in die Umrüstung von Ampeln.

  • Kommentare
mehr
Handball

Handball-Fans aufgepasst! Das Tageblatt verlost 10 x 2 Eintrittskarten für das Bundesligaspiel des MT Melsungen gegen den SC Magdeburg am Sonntag, 22. Oktober, um 12.30 Uhr Rothenbach-Halle in Kassel.

  • Kommentare
mehr
Göttinger Historikerin Terhoeven
Göttinger Historikerin Petra Terhoeven

Vor 40 Jahren endete der so genannte „Deutsche Herbst“: In der Nacht zum 18. Oktober 1977 begingen die Anführer der terroristischen Vereinigung „Rote Armee Fraktion“ (RAF) in ihren Gefängniszellen Suizid. Die Göttinger Historikerin Petra Terhoeven hat jetzt ein neues Buch über die RAF vorgelegt.

  • Kommentare
mehr
Hochschulforschung
Universität Kassel

Die Universität Kassel und das Deutsche Zentrum für Hochschul- und Wissenschaftsforschung (DZHW) in Hannover kooperieren künftig intensiver. Geplant ist eine Professur „Governance in Hochschule und Wissenschaft“ an der Kasseler Universität, die mit der Leitung einer Abteilung im DZHW verbunden ist.

  • Kommentare
mehr
Ebergötzen
Jugendliche gestalten den Schriftzug in knalligen Farben.

Mit einem Graffiti-Schriftzug haben die Jugendlichen in Ebergötzen die Wand neben der Eingangstür gestaltet. Unter Anleitung des Graffiti-Künstlers Stefan Wacker aus Kassel arbeiteten sieben Jugendliche an dem Werk.

mehr
Autobahn 7

Wegen Markierungsarbeiten wird die Auffahrt der Anschlussstelle Nörten-Hardenberg in Richtung Kassel am Dienstag, 17. Oktober, gesperrt. Gesperrt ist die Auffahrt von 7 bis etwa 19 Uhr.

  • Kommentare
mehr
Kassel
Symbolbild

„Von Neonazis, Salafisten und Grauen Wölfen“ handelt die öffentliche Ringvorlesung an der Universität Kassel am Mittwoch, 18. Oktober. „Transnationale Extremismen in der Migrationsgesellschaft“ stehen im Fokus im Hörsaal 5 des Campus Center in der Moritzstraße 18. Beginn ist um 18 Uhr.

  • Kommentare
mehr
„Konzern Komponente“
Erste Schritte für die Umbesetzung bei VW sind bereits erfolgt.

Volkswagen baut sein internes Zulieferergeschäft um. Der Autohersteller plant, seine Werke künftig markenübergreifend zusammenzufassen. Betriebsratschef Bernd Osterloh begrüßt die Entwicklung.

  • Kommentare
mehr
1 3 4 ... 327
Bilder der Woche vom 14. bis 20. Oktober 2017