Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -4 ° wolkig

Navigation:
Nach Fahrfehler ins Krankenhaus

Wahnhausen Nach Fahrfehler ins Krankenhaus

Bei einem Unfall auf der Bundesstraße 3 bei Wahnhausen (Kreis Kassel) ist ein 27-jähriger Motorradfahrer aus Kaufungen schwer verletzt worden. Der Mann kam aus Hann. Münden und war in Richtung Kassel unterwegs, als er nach einem Fahrfehler von der Fahrbahn abkam, teilt die Polizei Nordhessen mit.

Voriger Artikel
Unfall auf der A7: Lkw-Fahrer schwer verletzt
Nächster Artikel
Polizei nimmt Brandstifter fest
Quelle: Burkhardt

Wahnhausen. Der 27-Jährige wurde ins Krankenhaus nach Kassel gebracht. Derzeit prüft die Polizei noch, ob er einen Führerschein besitzt.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Zwischen Kassel und Hann. Münden

Bei einem Lkw-Unfall auf der A7 bei Niestetal, zwischen den Anschlussstellen Kassel-Nord und Hann. Münden-Lutterberg, ist gegen 10.20 Uhr der Fahrer eines Sattelzuges lebensgefährlich verletzt worden. Nach Polizeiangaben war er auf einen anderen Lkw aufgefahren.

  • Kommentare
mehr
Von Redakteur Matthias Heinzel

Der Wochenrückblick vom 26. November bis 2. Dezember 2016