Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Aufhebung der Vollsperrung Philosophenweg

Linienbusse fahren wieder über den Kattenbühl Aufhebung der Vollsperrung Philosophenweg

Der neue Kreisel im Bereich Kattenbühl / Philosophenweg wird wie geplant fertig. Somit werden ab Dienstag, 1. November auch die Linienbusse wieder die gewohnte Strecke fahren und die Haltestellen „Tannenkamp“, „Schöne Aussicht“ und „Pommernplatz“ passieren.

Voriger Artikel
Sondierungsgespräche abgeschlossen
Nächster Artikel
Infoveranstaltung zum Fremdenverkehrsbeitrag
Quelle: Jan Vetter

Hann. Münden. Die Fahrstrecke der Linie 103 verläuft regulär über den Philosophenweg, Am Entenbusch, Berliner Ring und Vogelsang in die Stadt. Die Linie 104 verkehrt über die Straßen Galgenberg, Fasanenweg, Schützenstraße, Berliner Ring, An der Rehbocksweide und Kattenbühl in die Stadt. Die Umleitungen für Allgemeinverkehr sowie die Sperrung des Kattenbühls wird am kommenden Dienstag ebenfalls aufgehoben.

sw

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Schauspieler-Casting im Göttinger „Kauf Park“