Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / -3 ° Regenschauer

Navigation:
Lkw auf der A7 in Flammen

Ellerode Lkw auf der A7 in Flammen

Ein mit Bremsen für die Autoindustrie beladener Lastwagen ist am Dienstagnachmittag auf der Autobahn 7 zwischen Hedemünden und Dreieck Drammetal in Höhe des Gutes Ellerode in Flammen aufgegangen. Vermutlich wegen eines technischen Defekts geriet die Zugmaschine gegen 14.45 Uhr in Brand.

Voriger Artikel
Pflegearbeiten in Wallanlagen Hann. Münden haben begonnen
Nächster Artikel
Durchsuchung bei Behindertenheim-Verwaltung
Quelle: Feuerwehr

Ellerode. Der 50 Jahre alte Fernfahrer bleib unverletzt. Die Höhe des Schadens ist nach Polizeiangaben bisher noch nicht geklärt. Die A7 musste in Richtung Hannover für die Dauer der Löscharbeiten voll gesperrt werden. Es bildete sich ein Stau von 13 Kilometern Länge. Die Aufräumarbeiten dauern noch an.

Foto: Feuerwehr Hann. Münden

Zur Bildergalerie

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Deiderode

Ein Lkw-Unfall hat sich am Dienstag auf der Autobahn 38 bei Deiderode ereignet. Dabei wurde ein polnischer Lastwagenfahrer leicht verletzt.

mehr
Weihnachtsdeko in Göttingen und Umgebung