Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 7 ° wolkig

Navigation:
Münden bekommt Einzelhandelsbeirat

Hann. Münden Münden bekommt Einzelhandelsbeirat

Er wolle Nicole Prediger, die Leiterin des Bereichs Stadtentwicklung, nicht in den neu geschaffenen Einzelhandelsbeirat entsenden.

Voriger Artikel
Pferde mit Knicklichtern
Nächster Artikel
Ortsbürgermeister Herbert König bleibt im Amt

Hann. Münden.

Quelle: Archiv

Hann.-Münden. Das hat Hann. Mündens Bürgermeister Harald Wegener (BFMü) während der jüngsten Ratssitzung erklärt. Die personell unterbesetzte Verwaltung könne keine zusätzlichen Aufgaben schultern. Das sorgte bei SPD und CDU für Verwunderung. Der Beirat entstehe auf Initiative der Verwaltung, erklärte der CDU-Fraktionschef Ulrich Reichel.

In ihm sollten Einzelhandelsprojekte diskutiert werden, für die Verträglichkeitsgutachten angefertigt werden müssten. Besetzt sei der Beirat mit Vertretern der Verwaltung und der Politik, der Wirtschaftsförderung und der Gilde, dem Zusammenschluss Mündener Unternehmer. Der Rat beschloss gegen Wegeners Wunsch und bei drei Enthaltungen, den Beirat zu gründen.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Bilder der Woche vom 9. bis 15. September 2017