Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Osterkirmes in Hann. Münden

Höhenfeuerwerk am 2. April Osterkirmes in Hann. Münden

Autoscooter, Musikexpress, Kinderkarussell, Schießbuden: In Hann. Münden wird wieder die Osterkirmes gefeiert. Noch bis zum 3. April wird der Rummel auf dem Tanzwerder ausgerichtet - täglich.

Voriger Artikel
80 Prozent eigene Wärme und Strom
Nächster Artikel
Schrebergärten bald wieder erreichbar

Osterkirmes auf dem Tanzwerder in Hann. Münden

Quelle: Heller

Hann. Münden. Am Sonnabendnachmittag war der Trubel in der Nähe des Wesersteins allerdings überschaubar. "Wir wollten nur mal gucken, was hier so los ist", sagten Ralf und seine Freundin Sabine. Bei dem schönen Wetter hätten sie einen Bummel durch die Altstadt mit einem kurzen Abstecher zum Tanzwerder verbunden. Karussell fahren stand für die beiden allerdings nicht auf dem Programm. "Aber einen Happen essen wollen wir schon", sagte Ralf.
Am nächsten Wochenende will das Paar wahrscheinlich noch einmal wiederkommen. Denn am Sonnabend, 2. April, soll bei Anbruch der Dunkelheit ein nach Veranstalterangaben "großes Höhenfeuerwerk" über dem Tanzwerder abgebrannt werden. "Das will ich unbedingt sehen", sagte Sabine.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Weihnachtsdeko in Göttingen und Umgebung