Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Personenwagen brennt voll aus

Hann. Münden Personenwagen brennt voll aus

Bei einem Feuer auf der Bundesstraße 80 in Höhe der Hangbaustelle zwischen Letzter Heller und Hann. Münden ist ein Personenwagen vollständig ausgebrannt. Das Feuer wurde am Freitagabend gegen 18.21 Uhr gemeldet.

Voriger Artikel
B496 während Sommerferien voll gesperrt
Nächster Artikel
Junge Flüchtlinge prügeln sich

Der Wagen brannte komplett aus. 

Quelle: r

Hann. Münden. Als die Feuerwehr Münden erschien, stand das Auto bereit in Flammen. Unter Atemschutz sei es mithilfe eines C-Rohres und eines Schaumrohres gelöscht worden, berichtet Ortsbrandmeister Eike Schucht. Während der Löscharbeiten war die B 80 voll gesperrt. Über Ursache und Höhe des Schadens ist derzeit nichts bekannt.     

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Vor 25 Jahren erhielt der Göttinger Wissenschaftler Erwin Neher den Nobelpreis