Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Rehbein-Linie startet später in die Saison

Schifffahrt Rehbein-Linie startet später in die Saison

Die Schifffahrtsaison in Hann. Münden beginnt dieses Jahr etwas später als gewohnt. Erst am Sonnabend, 30. April, werden wieder Fahrten angeboten.

Voriger Artikel
Unfall auf A 7 bei Hedemünden
Nächster Artikel
Privatinvestoren wollen Stadtwald kaufen
Quelle: Hinzmann

Hann. Münden. Grund sei, dass die Schleusen zwischen Kassel und Hann. Münden noch nicht durchgängig betriebsbereit seien, sagte Anna-Elisabeth Rehbein von der Rehbein-Linie. Daher habe man den Saisonstart verschoben. Das erste Schiff fährt demnach am Sonnabend, 30. April, um 10 Uhr von Kassel nach Hann. Münden. Dort wird um 14.30 Uhr dann noch eine Flüsserundfahrt angeboten. Weitere Flüsserundfahrten werden danach regelmäßig ab Hann. Münden organisiert, so auch für Sonntag, 1. Mai, um 11 und 14.30 Uhr. Wer Interesse an einer Fahrt auf der Weser zum Beispiel von Hann. Münden nach Bad Karlshafen hat, kann sich unter Telefon 05 61 / 1 85 05 melden. Weitere Informationen auch im Internet unter fahrgastschiffahrt.com.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Schauspieler-Casting im Göttinger „Kauf Park“