Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
SUV gerät auf B496 in Gegenverkehr

Hann. Münden SUV gerät auf B496 in Gegenverkehr

Bei einem Unfall auf der B 496 bei Lutterberg in Richtung Hann. Münden sind am Montag gegen 16 Uhr zwei Menschen schwer verletzt worden. Nach Polizeiangaben war der 54-jährige Fahrer eines SUV aus bisher ungeklärter Ursache in einer Rechtskurve in den Gegenverkehr geraten.

Voriger Artikel
Halbseitige Sperrung erst ab Montag, 13. Juni
Nächster Artikel
Spätfolgen einer Puppen-Verbrennung
Quelle: dpa (Symbolbild)

Hann. Münden/Lutterberg. Dabei stieß er mit einem entgegenkommenden Kleinwagen einer 37-Jährigen zusammen. Beide Fahrer wurden bei dem Zusammenstoß schwer verletzt und mussten per Rettungshubschrauber in umliegende Krankenhäuser gebracht werden. Die Bundesstraße war für eine Stunde voll, danach halbseitig gesperrt.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Schauspieler-Casting im Göttinger „Kauf Park“