Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / -3 ° wolkig

Navigation:
Zwei Verletzte bei Lkw-Unfall

Autobahn 7 Zwei Verletzte bei Lkw-Unfall

Bei einem Lkw-Unfall auf der A 7 im Bereich der Gefällstrecke sind am Mittwochmittag die 30 Jahre alte Fahrerin eines Lastwagens aus Spanien und ihr 32-jähriger Beifahrer verletzt worden. Der Unfall ereignete sich kurz vor der Anschlussstelle Hann. Münden-Hedemünden in Fahrtrichtung Kassel.

Voriger Artikel
B80 in Hann. Münden wird wieder frei
Nächster Artikel
Stadtwald wird nicht verkauft
Quelle: dpan(Symbolbild)

Hann. Münden. In den Unfall war nach Angaben der Polizei auch ein Mercedes mit einem Autoanhänger verwickelt, der einen Oldtimer transportierte. Der 72 Jahre alte Fahrer des Wagens aus dem Landkreis Hannover blieb unverletzt, seine Beifahrerin erlitt einen Schock. An seinem Wagen entstand ein Schaden von rund 15.000 Euro.

Plötzlich ausgeschert

Nach ersten Ermittlungen der Autobahnpolizei Göttingen wollte der 72-Jährige im Bereich der Gefällstrecke den spanischen Lkw überholen. Als sich Mercedes und Lkw auf gleicher Höhe befanden, scherte die 30-jährige Spanierin trotz des bestehenden Überholverbots für Lkw plötzlich nach links aus.

Um einen Zusammenstoß zu verhindern, wich der Mercedesfahrer sofort nach links auf den Überholfahrstreifen aus und streifte die Mittelschutzplanke, wie die Polizei weiter mitteilte. Die Lkw-Fahrerin lenkte ihrerseits zurück nach rechts. Dabei kam der unbeladene Sattelzug ins Schleudern, prallte gegen die Außenschutzplanke und stellte sich kurzfristig quer. Bei dem Aufprall wurden die beiden Insassen im Führerhaus verletzt, Fahrzeugteile verstreuten sich über die gesamte Fahrbahn.

Fünf Kilometer Stau

Der an dem Sattelzug entstandene Gesamtschaden beträgt vermutlich 40000 Euro. Die Autobahn 7 musste für die Dauer der Unfallaufnahme teilweise gesperrt werden. Es bildete sich ein Stau von rund fünf Kilometern Länge. Aktuell läuft der Verkehr auf zwei Fahrstreifen an der Unfallstelle vorbei.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Thema des Tages: Steinträume aus der Toskana