Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
20-Jähriger mit Fäusten attackiert

Northeim 20-Jähriger mit Fäusten attackiert

Die Polizei sucht nach zwei Männern die am späten Montagabend auf der Göttinger Straße einen 20-jährigen Northeimer unvermittelt angegriffen und mit Fäusten attackiert haben. Das Opfer kam anschließend zur medizinischen Versorgung ins Northeimer Krankenhaus.

Voriger Artikel
Trotz Unfallflucht ermittelt
Nächster Artikel
Unbekannte brechen fünf Autos auf

Die Polizei bittet Zeugen um Hinweise.

Quelle: dpa (Symbolbild)

Northeim. Das Opfer zeigte den Angr4iff gegen 23 Uhr bei der Polizei Northeim an, die anschließende Fahndung verlief bislang ohne Erfolg. Einer der Täter wird als etwa 25 Jahre alt und 1,85 Meter groß beschrieben, er trug eine dunkelblaue Hose, schwarze Sweatjacke und weiß-schwarze Sneaker.

Sein Komplize soll etwa 1,80 Meter groß sein und einen Vollbart getragen haben. Er war mit einer dunklen Jeans, schwarzer "Nike"-Jacke sowie einem Basecap bekleidet. Die Polizei bittet Zeugen um Hinweise unter der Telefonnummer 05551/ 70050.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Schauspieler-Casting im Göttinger „Kauf Park“