Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
77-Jähriger übersieht Mercedes

Northeim 77-Jähriger übersieht Mercedes

Bei einer Kollision auf der Entlastungsstraße ist am Montagmittag eine Schaden von 6000 Euro entstanden. Nach Aussagen der Polizei übersah ein 77 Jahre alter Mann aus Kalefeld beim Abbiegen ein entgegenkommendes Auto. Verletzt wurde niemand.

Voriger Artikel
Debatte um Ehrengaben für Northeimer Kreistagsmitglieder
Nächster Artikel
Auto beschädigt und geflohen
Quelle: dpa (Symbolbild)

Northeim. Der Kalefelder fuhr gegen 13.30 Uhr in Richtung Sollingtor und wollte dann nach links in den Sülbendweg abbiegen. Dabei stieß er mit dem Mercedes Vito eines 28-jährigen Northeimers zusammen. Die Fahrzeuge wurde so stark beschädigt, dass sie nicht mehr fahrbereit waren und abgeschleppt werden mussten.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Der Wochenrückblick vom 26. November bis 2. Dezember 2016