Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -2 ° Nebel

Navigation:
81-Jährige in Northeim bestohlen

450 Euro Schaden 81-Jährige in Northeim bestohlen

Eine 81-jährige Northeimerin ist am Dienstagmittag in einem Discounter am Nordhäuser Weg Opfer eines Taschendiebstahls geworden. Unbekannte hatten aus ihrem verschlossenen Rucksack ein Portmonee mit 400 Euro Bargeld, den Reisepass sowie einen Garagensender gestohlen.

Voriger Artikel
Zwei Jahren Freiheitsstrafe auf Bewährung
Nächster Artikel
Unfall zwischen Nörten und Reyershausen
Quelle: dpa (Symbolbild)

Northeim. Den Schaden beziffert die Polizei auf rund 450 Euro. Den Erkenntnissen zufolge soll es sich bei den Beschuldigten um zwei Männer gehandelt haben. Einer von ihnen habe die Seniorin beobachtet, während der andere die Geldbörse aus dem Rucksack an sich genommen habe.

 

Nähere Angaben zu den gesuchten Tätern gibt es nicht. Die Northeimer Polizei bittet daher um Zeugenhinweise, die unter Telefon 05551/70050 entgegengenommen werden.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Der Wochenrückblick vom 26. November bis 2. Dezember 2016