Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 8 ° Regen

Navigation:
Gigaliner verliert Anhänger

A7 bei Northeim Gigaliner verliert Anhänger

An einem überlangen Lastwagen-Gespann hat sich in der Nacht zu Mittwoch auf der Autobahn 7 ein Anhänger gelöst und quergestellt. Verletzt wurde beim Unfall des Gigaliners niemand.

Voriger Artikel
Fußgänger und Radfahrerin stoßen zusammen
Nächster Artikel
Fußballerinnen arbeiten im Wildpark

Symbolbild

Quelle: dpa

Northeim. Ein 37-jähriger Fahrer war mit seinem Gigaliner aus dem Landkreis Wesermarsch gegen 1.30 Uhr in nördlicher Richtung unterwegs. Zwischen den Anschlussstellen Northeim West und Nord löste sich der mit Fahrzeugteilen beladene Anhänger und prallte gegen die Außenschutzplanke. Nach ersten Ermittlungen riss die Kupplung am Lkw aufgrund eines technischen Defekts.

Der Schaden wird auf 20000 Euro geschätzt. Die A7 war für die Dauer der Bergung bis 5.25 Uhr komplett gesperrt.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Bilder der Woche vom 14. bis 20. Oktober 2017