Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -8 ° wolkig

Navigation:
Von Storch in Northeim

AfD-Politikerin im Bürgerhaus Von Storch in Northeim

Beatrix von Storch, umstrittene Politikerin der Alternative für Deutschland (AfD), kommt nach Northeim. Von Storch spricht am Freitag, 22. Juli, im Bürgerhaus. Linke Kräfte haben eine Gegenkundgebung angekündigt.

Voriger Artikel
Biker landet auf der Wiese
Nächster Artikel
Etwa 100 historische Fahrzeuge am Start

Beatrix von Storch wird bald in Northeim sprechen.

Quelle: Kuhlmey

Northeim. Den Von-Storch-Auftritt organisiert hat der AfD-Kreisverband Northeim. Weitere Informationen zu dem Abend gibt die Organisation nicht. Umstritten ist von Storch, weil sie selbst innerhalb der AfD als ultrakonservativ gilt. Zu den politischen Hauptthemen der EU-Parlamentarierin zählen eine angebliche Sexualisierung der Gesellschaft, ihre Ablehnung einer Gleichstellung gleichgeschlechtlicher Lebensgemeinschaften und eine sehr kritische Haltung gegenüber dem Islam und Bestrebungen, das islamische Rechtssystem der Scharia zu verharmlosen. Scharfe Kritik gab es im März an Äußerungen von Storchs zum Schusswaffengebrauch an der Grenze gegen Flüchtlinge.

Die neu gegründete Jugendgruppe „Basta! Solidarische Jugend Northeim" rief unterdessen zu einem „antirassistischen Rahmenprogramm“ auf. Beginnen soll die Anti-von-Storch-Kundgebung um 17.30 Uhr an der Alten Brauerei Northeim, Schaupenstiel 20. Angekündigt sind „kreative und abwechslungsreiche Aktionen für Groß und Klein passend zum AfD-Programm“ am Münster.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Thema des Tages: Steinträume aus der Toskana