Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / -3 ° wolkig

Navigation:
Auffahrunfall an Tankstelle

Lütgenrode Auffahrunfall an Tankstelle

Zu einem Auffahrunfall ist es am Dienstagmorgen auf der Oberen Dorfstraße in Lürtgenrode gekommen. Weil er auf ein Tankstellengelände abbiegen wollte, verlangsamte ein 39-jähriger Northeimer die Fahrt. Eine 33 Jahre alte Eichsfelderin übersah das Manöver und fuhr auf.

Voriger Artikel
Netzwerken für Bürger, Kommunen und Experten
Nächster Artikel
Weihnachtswochenende mit Eisstockschießen
Quelle: dpa (Symbolbild)

Lütgenrode. Nach Polizeiangaben war der Northeimer gegen 7.45 Uhr auf der Bundesstraße 446 in Richtung Hardegsen unterwegs. Als er bremste, um links abzubiegen, wurde sein Fahrzeug von dem nachfolgenden Auto erfasst. Es entstand ein Schaden in Höhe von 6000 Euro.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Thema des Tages: Steinträume aus der Toskana