Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Auto kracht gegen Verkehrsschild

Bollensen Auto kracht gegen Verkehrsschild

Ein 18-Jähriger ist am Freitag gegen 13.24 Uhr auf der Bundesstraße 241 in Uslar-Bollensen beim Abbiegen gegen ein Verkehrsschild gekracht. Nach Polizeiangaben wollte er aus Richtung Volpriehausen kommend auf den Rotdornweg abbiegen, war aber auf der regennassen Fahrbahn zu schnell unterwegs.

Voriger Artikel
Autokran verliert auf A7 Hydrauliköl
Nächster Artikel
Leitpfosten und Verkehrsschild überfahren


Quelle: dpa

Uslar/Bollensen. Ein 18-Jähriger ist am Freitag gegen 13.24 Uhr auf der Bundesstraße 241 in Uslar-Bollensen beim Abbiegen gegen ein Verkehrsschild gekracht. Nach Polizeiangaben wollte er aus Richtung Volpriehausen kommend auf den Rotdornweg abbiegen, war aber auf der regennassen Fahrbahn zu schnell unterwegs.

Der 18-Jährige driftete von der Straße ab, es kam zur Kollision. Die Polizei schätzt den entstandenen Schaden auf circa 2300 Euro.

Von Axel Wagner

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Northeim
Die Bilder der Woche vom 4. bis 10. November 2017