Volltextsuche über das Angebot:

16 ° / 13 ° Regenschauer

Navigation:
Auto rammt Kuh bei Moringen

Unfall auf K426 Auto rammt Kuh bei Moringen

Tödlich endete in der Nacht zu Donnerstag ein Unfall auf der Kreisstraße 426 bei Thüdinghausen für eine Kuh.

Voriger Artikel
Wolbrechtshäuserfeiern Storchenfest
Nächster Artikel
Qualm aus Unfallwrack

Das Tier erlitt bei der Kollision schwere Verletzungen.

Quelle: dpa (Symbolbild)

Thüdinghausen. Das Tier war aus einer Weide ausgebrochen und kurz vor Mitternacht plötzlich aus dem Graben aufgetaucht und auf der Straße vor das Auto eines 39-Jährigen aus Moringen gerannt. Es wurde erfasst und an den Beinen verletzt. Ein Jäger erlöste die Kuh von ihrem Leid. Die Polizei beziffert den entstandenen Unfallschaden auf rund 4000 Euro.

Voriger Artikel
Nächster Artikel