Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Autoknacker vertrieben

Northeim Autoknacker vertrieben

Der Autoknacker hatte schon ausgeholt. Gerade noch rechtzeitig, bevor er die Seitenscheibe eines am Wieterfeld abgestellten Autos aufbrechen konnte, hat ein Anwohner in Northeim den Aufbruch seines Fahrzeuges verhindern können, indem er den Täter anrief. Der machte sich danach mit dem Rad in Richtung Krebsgraben davon.

Voriger Artikel
Stau auf der A7
Nächster Artikel
Beinahe tödliches Angeber-Einparken
Quelle: dpa (Symbolbild)

Northeim. Der Zeuge hatte kurz vor Mitternacht bemerkt, wie ein Radfahrer neben seinem Wagen anhielt und mit einer Taschenlampe hinein leuchtete. Danach machte der Unbekannte Anstalten, die Scheibe einzuschlagen. Die sofort verständigte Polizei sucht nun den 20 bis 25 Jahre alten, 1,80 Meter großen und schlanken Täter mit hellem Bürstenhaarschnitt am Hinterkopf. Hinweise unter Telefon 05551/70050.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Dachstuhlbrand in der Göttinger Innenstadt