Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Backen, reiten, Spiel und Sport

Osterferienprogramm der Jugendpflege der Gemeinde Katlenburg-Lindau Backen, reiten, Spiel und Sport

Ein Programm für Kinder und Jugendliche, die die Osterferien zuhause verbringen, hat die Gemeinde Katlenburg-Lindau zusammengestellt. Die Aktionen reichen vom Besuch auf dem Reiterhof bis zur Fahrt in den Heidepark Soltau.

Voriger Artikel
Klinkert-Kittel tritt ihren Dienst an
Nächster Artikel
Familientag und Feuershow
Quelle: dpa (Symbolbild)

Katlenburg-Lindau. Dabei seien die meisten Programmpunkte auch für Mädchen und Jungen mit Behinderungen geeignet, teilen die Veranstalter mit. Nachfragen dazu beantworteten die jeweiligen Ausrichter. Mit dem Programm seien in erster Linie Kinder der ersten bis sechsten Klassen angesprochen, heißt es in einer Mitteilung der Gemeinde. Ausnahmen seien aber möglich. Bei verschiedenen Programmpunkten seien zudem Anmeldungen erforderlich. „Anmeldeschluss ist immer zwei Werktage vor der Veranstaltung“, sagt Jens Brinkmann von der Jugendpflege. Bei begrenzten Teilnehmerzahlen entscheide die Reihenfolge der Anmeldungen über die Teilnahme.

Die Veranstaltungen

in Kürze:

Sonnabend, 19. März, 10 Uhr: Besuch auf dem Reiterhof. Anmeldung bei Christina Neumann, Telefon 0151/14935156.

Montag, 21. März, 15 Uhr: Osterlämmer backen und basteln im katholischen Pfarrheim Anmeldung unter Telefon 05556/207.

Dienstag, 22. März, 16 Uhr: „Spiel und Spaß in der Sporthalle“ mit dem TSV Wachenhausen. Anmeldung bei Anke Rimrodt, Telefon 05552/7877 (ab 13 Uhr).

Mittwoch, 23. März, 15 Uhr: Schießen mit dem Infrarot- und dem Luftgewehr im Schützenhaus Wachenhausen. Anmeldung bei Renate Lakemann, Telefon 05552/1329.

Donnerstag, 24. März, 14.30 Uhr: Osterbasteln mit Petra Axthelm. Anmeldung unter Telefon 05552/7090135 (ab 18 Uhr).

Mittwoch, 30. März, 15.30 Uhr: Badminton mit dem TSV Katlenburg in der Burgbergsporthalle. Anmeldung bei Peter Bohne, Telefon 05552/666 oder bei Jürgen Hesse, Telefon 05552/1880.

Donnerstag, 31. März, 7 Uhr: Fahrt in den Heidepark Soltau. Bei Kindern unter zehn Jahren ist eine erwachsene Begleitperson erforderlich. Abfahrt ist um 7 Uhr vom Parkplatz an der Mehrzweckhalle in Lindau an der Schützenallee. Die Durchführung liegt beim Ortsjugendring Lindau. Anmeldung bei Heidrun Flügge, Telefon 05556/4754.

Freitag, 1. April, 14 Uhr: Spiele mit der HSG Rhumetal in der Burgberghalle. Anmeldung bei Carmen Friedrichs, Telefon 05556/995830 oder Silke Lillie, Telefon 0171/4243545 (beide ab 16 Uhr).

Sonnabend, 2. April, 13.30 Uhr: „Natur pur im Erlebnis-Kuckuckswald“ mit dem Naturschutzbund, Ortsgruppe Gillersheim. Das Thema lautet „Die Natur erwacht“. Treffpunkt ist um 13.30 Uhr auf dem Parkplatz an den Thiershäuser Teichen.Anmeldung bei Jürgen Effler, Telefon 05556/700.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Schauspieler-Casting im Göttinger „Kauf Park“