Volltextsuche über das Angebot:

22 ° / 15 ° Gewitter

Navigation:
Bad Gandersheim
„Herrenabend Harriehausen“ spendet für Elternhaus und Kimbu

Seit 26 Jahren engagieren sich Bürger aus Seesen und Umgebung für das Göttinger Elternhaus für das krebskranke Kind und den Häuslichen Kinderkrankenpflegedienst Kimbu. Auch in diesem Jahr unterstützen sie die Arbeit der beiden Einrichtungen mit insgesamt 15000 Euro.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Auch A7-Auffahrt betroffen

Die Bundesstraße 496 zwischen der Autobahnauffahrt in Fahrtrichtung Kassel bis zur Kreisstraße 222 Richtung Sichelnstein bleibt zwischen Dienstag, 27. Juni, bis Freitag, 30. Juni, vollgesperrt. Gleiches gilt für die Auf- und Abfahrt der Anschlussstelle Hann. Münden / Staufenberg-Lutterberg in Fahrtrichtung Hannover.

  • Kommentare
mehr
Fahrbahnsanierung

Die Anschlussstelle Holtensen an der Bundesstraße 27 wird von Mittwoch, 28. Juni, bis Sonnabend, 1. Juli, in Fahrtrichtung Lenglern gesperrt. Als Grund gibt die zuständige Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr in Bad Gandersheim Sanierungsarbeiten an der Fahrbahn an.

  • Kommentare
mehr
Göttingen

Die teilweise Sperrung der Bundesstraße 27 zwischen der Kreuzung Hoffmannshof und dem Weender Krankenhaus ist verschoben worden.

  • Kommentare
mehr
Sommer

Bei strahlendem Sonnenschein und sommerlichen Temperaturen kann ein Ausflug ins Freibad für eine wohltuende Abkühlung sorgen. Das Tageblatt hat eine Auswahl an Freibädern in Göttingen und der Region mit Öffnungszeiten, Preisen und weiteren Informationen zusammengestellt.

  • Kommentare
mehr
80 Jahre A7
Zur Eröffnung passierte ein Motorradkonvoi die A7 - Gauleiter Weinrich fuhr im offenen Mercedes vorneweg.

Die Inszenierung am Sonntag, 20. Juni 1937 mit der ersten Fahrt auf dem fertigen Abschnitt der damaligen Reichsautobahn zwischen Kassel und Göttingen war ganz im Sinne der Hitlerschen Propaganda. Aber damals wie heute hat die Autobahn für die Menschen eine große Bedeutung – als Arbeitsplatz, Wirtschaftsfaktor und Verkehrsachse.

  • Kommentare
mehr
B-3-Baustelle

Die Göttinger CDU-Ratsfraktion hat die Baustellen- und Umleitungssituation an der Bundesstraße 3 zwischen Göttingen und Bovenden angeprangert. Allerdings ist die jetzt von der CDU formulierte Kritik nicht neu und deren Lösungsvorschlag nicht machbar. Die Behörde erklärt warum.

  • Kommentare
mehr
Neue Stromtrasse
Die Trasse für den sogenannten Südlink wird konkreter und führt auch durch den Raum Osterode.

Um die Energiewende voranzutreiben, soll in zunehmendem Maße Strom aus erneuerbaren Energien aus den Küstenregionen in den Süden Deutschlands transportiert werden. Eine der geplanten Stromtrassen ist die Südlink-Trasse, die jetzt in Osteroder vorgestellt wurde.

  • Kommentare
mehr
Sperrung für Kreislel-Bau

Zwei Kreisstraßen ab 19. Juni gesperrt / Kurzfristige Sperrung der A7-Auffahrt Lutterberg Sieboldshausen/Lutterberg. Der Bau des Kreisverkehrsplatzes an der Kreuzung der Kreisstraßen K 29 und K 30 zwischen Niedernjesa und Sieboldshausen beginnt am Montag, 19. Juni. Dafür werden beide Kreisstraßen gesperrt.

  • Kommentare
mehr
SPD-Wahlkreiskonferenz

Mit jeweils mehr als 96 Prozent der Delegiertenstimmen sind bei der SPD-Wahlkreiskonferenz des Unterbezirks Northeim-Einbeck der Landtagsabgeordnete und Unterbezirksvorsitzende Uwe Schwarz (Bad Gandersheim) und die niedersächsische Kultusministerin und Landtagsabgeordnete Frauke Heiligenstadt (Katlenburg-Lindau) als Kandidaten für die niedersächsische Landtagswahl 2018 gewählt worden.

  • Kommentare
mehr
Duderstadt
„Duderstadt – historische Fachwerkstadt“ steht auf den neuen sogenannten „touristischen Unterrichtungstafeln“, die vor wenigen Tagen an der Autobahn 7 montiert wurden.

„Duderstadt – historische Fachwerkstadt“ steht auf den neuen sogenannten „touristischen Unterrichtungstafeln“, die vor wenigen Tagen an der Autobahn 7 montiert wurden. Im Format zwei mal drei Meter wird nun für den erst vor wenigen Wochen neu prädikatisierten staatlichen Erholungsort hingewiesen.

  • Kommentare
mehr
Sperrung der Bundesstraße 27/446

Der sowohl zur Bundesstraße 27 als auch 446 gehörende vierspurige Abschnitt bei Ebergötzen wird ab 29. Mai zum Nadelöhr. In Richtung Harz kann der Verkehr einspurig weiterrollen, in Richtung Göttingen soll er einen Umweg über Northeim und die Autobahn 7 nehmen.

  • Kommentare
mehr
1 3 4 ... 31
Bohrarbeiten in der Düsteren Straße