Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 7 ° Sprühregen

Navigation:
Badegäste bestohlen

Northeim Badegäste bestohlen

Mehrere Badegäste sind am Dienstag kurz nach 17 Uhr am Ostufer des großen Freizeitsees in der Nähe der ICE-Trasse von einem unbekannten jungen Mann bestohlen worden.

Voriger Artikel
Viel Rotwild, viel Verbissschäden
Nächster Artikel
Stau auf der A7

Die Polizei hofft auf Hinweise durch Zeugen.

Quelle: dpa (Symbolbild)

Northeim. Geschädigt sind drei Einbeckerinnen im Alter von 20, 56 und 62 Jahren, die wegen des warmen Wetters im See eine Runde schwimmen gegangen waren. Ein unbekannter, etwa 16 bis 20 Jahre alter Mann machte sich währenddessen an ihren am Ufer abgelegten Taschen zu schaffen und stahl dabei etwa 100 Euro Bargeld.

Die Frauen schwammen sofort zurück ans Ufer, kamen aber zu spät. Der Täter trug eine knielange blaue Badehose und ein knallrotes T-Shirt, hat dunkle Haare und eine kräftige Statur. Zeugenhinweise unter Telefon 05551/70050.     

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Vor 25 Jahren erhielt der Göttinger Wissenschaftler Erwin Neher den Nobelpreis