Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Betrunkener Northeimer verursacht Unfall

1,98 Promille Betrunkener Northeimer verursacht Unfall

Ein völlig betrunkener 24-jähriger Autofahrer aus Northeim hat am Sonntagmorgen einen Unfall verursacht. Dabei wurde der Mann leicht verletzt.

Voriger Artikel
Fahrer kracht alkoholisiert gegen Baum
Nächster Artikel
Attacke mit Baseballschläger
Quelle: dpa (Symbolbild)

Northeim. Der Polizei zufolge befuhr der 24-Jährige mit seinem Auto die Eichstätte in Richtung Göttinger Straße. Unter anderem wegen überhöhter Geschwindigkeit kam er auf Höhe des dortigen Einkaufsmarkts nach rechts von der Fahrbahn ab. Dort kollidierte er zunächst mit einem Baum und danach mit einem Transporter, der auf einem Parkplatz stand.
 
Der 24-Jährige wurde leicht verletzt ins Krankenhaus gebracht. Ein Alkotest ergab 1,98 Promille. Ihm wurde anschließend eine Blutprobe entnommen, sein Führerschein sichergestellt. Der Schaden beträgt nach Angaben der Polizei etwa 17.000 Euro.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Jagd in der Region Göttingen