Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -6 ° heiter

Navigation:
Betrunkener verursacht Unfall

Northeim Betrunkener verursacht Unfall

Der 32-jährige Fahrer eines Citroen hat beim Ausparken in der Nacht zu Sonntag an der Scharnhorststraße in Northeim einen blauen Renault gerammt. Anschließend entfernte er sich vom Unfallort, teilt die Polizei mit.

Voriger Artikel
Blitzer angesteckt
Nächster Artikel
Entlaufenes Pferd von sechs Fahrzeugen überrollt
Quelle: dpa (Symbolbild)

Northeim. Während der Unfallaufnahme kehrte der Mann zum Unfallort zurück. Polizisten nahmen bei ihm Alkoholgeruch wahr und ordneten einen Alkoholtest an. Dieser ergab einen Wert von 1,92 Promille. Dem Unfall-Fahrer wurde eine Blutprobe entnommen. Außerdem nahm die Polizei ihm den Führerschein ab und untersagte ihm die Weiterfahrt. afu

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Schauspieler-Casting im Göttinger „Kauf Park“