Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -4 ° wolkig

Navigation:
Beute: Manschettenknöpfe

Einbruch in Wohnhaus in Northeim Beute: Manschettenknöpfe

Unbekannte sind am Gustav-Mahler-Ring durch ein aufgebrochenes Fenster in ein Einfamilienhaus eingestiegen. Die Tat ereignete sich der Polizei zufolge am Sonnabend zwischen 10.30 und 18 Uhr.

Voriger Artikel
Unbekannte stehlen 300 Meter Starkstromkabel
Nächster Artikel
Tausende flanieren durch die Innenstadt
Quelle: AP (Symbolbild)

Northeim. Die Einbrecher durchsuchten die Zimmer vermutlich nach Schmuck und Bargeld. Sie fanden aber nach ersten Erkenntnissen nur Manschettenknöpfe und Krawattennadeln im Wert von etwa 50 Euro. An dem aufgehebelten Fenster entstand ein Schaden von rund 250 Euro.

Hinweise an die Northeimer Polizei unter Telefon 05551/70050.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Der Wochenrückblick vom 26. November bis 2. Dezember 2016