Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Bunter Basar in Moringen

Lust auf Frühling Bunter Basar in Moringen

In den Gewölbekeller des Hauses hat das Maßregelvollzugszentrum Niedersachsen (MRVZM), geläufiger noch als Landeskrankenhaus (LKH), in Moringen zu einem bunten Frühlingsbasar in ausgesprochen entspannter Atmosphäre eingeladen.

Voriger Artikel
Zwei Unfälle wegen Holzschrank
Nächster Artikel
Klinkert-Kittel neue Landrätin
Quelle: Hinzmann

Moringen. Die Patienten hatten viele hübsche Dekorationsartikel und Spielsachen angefertigt, die in direkter Verbindung mit dem Frühling oder dem Osterfest standen. "Die Erstellung der Spielsachen und Dekorationsgegenstände sind ein fester und beliebter Bestandteil der Therapie", so Antje Schäfer, Leiterin der Ergotherapie im MRVZM.

"Alle Patienten arbeiten immer ausgesprochen gerne mit", so Schäfer. Gleich nach Weihnachten wurde mit der Arbeit für den Frühlingsbasar begonnen. "Es waren fünf Bereiche der Ergotherapie mit jeweils etwa 18 Personen beteiligt", berichtet Schäfer.

Und die Südniedersachsen haben erkannt, dass es sich lohnt das MRVZM zu besuchen. Gerne nahmen sie die Möglichkeit wahr, erstanden mit viel Lust Oster- und Frühlingsfiguren oder Spielzeug und freuten sich über eine große Auswahl an Kuchen am Buffet.

Im MRZVM haben die Planungen für das nächste Fest begonnen. Am 18. Juni öffnet das Haus erneut zum Sommerfest seine Tore – natürlich nicht ohne Obacht zu geben, dass kein Patient das Anwesen unbefugt verlässt. bb

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Weihnachtsdeko in Göttingen und Umgebung