Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 12 ° wolkig

Navigation:
Danke an Retter in der Not

Kreisbrandmeister würdigt Hilfe Danke an Retter in der Not

Sie retten Leben, machen Straßen wieder befahrbar oder helfen bei Hochwasser - Feuerwehren und Rettungsorganisationen sind Retter in der Not. Für ihren Einsatz im Landkreis Northeim bedankt sich Kreisbrandmeister Bernd Kühle.

Voriger Artikel
Umweltbeirat organisiert Ausstellung
Nächster Artikel
Alle haben bestanden
Quelle: dpa

Northeim. Gerade in von Unwettern geplagten Zeiten würdigt der Kreisbrandmeister die Hilfe der Retter: "Die Unwetterlagen häufen sich immer mehr. Die Bürger in den betroffenen Regionen brauchen schnelle und kompetente Hilfe, um Leben zu retten, Sachgüter vor Schäden zu bewahren und Häuser wieder bewohnbar zu machen. Arbeitsstätten und damit Arbeitsplätze zu sichern. Umgestürzte Bäume von Stromleitungen, Autos und Hausdächern zu entfernen. Straßen wieder befahrbar zu machen und den Bürgern ein Gefühl der Sicherheit und der Unterstützung zu geben."

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Landtagswahl: So feiern die Parteien in Göttingen und der Region