Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Diebe machen keine Ferien

Hardegser Förderschule Diebe machen keine Ferien

In der ersten Nacht nach Beginn der Schulferien ist in die Förderschule in der Weperstraße in Hardegsen eingebrochen worden. "Einbrecher machen keine Ferien", heißt es im Polizeibericht.

Voriger Artikel
Zwei Diebinnen in Wohnung
Nächster Artikel
Verschuldung bereitet schlaflose Nächte
Quelle: Pförtner (Symbolbild)

Hardegsen. Die Diebe hatten sich durch Aufhebeln eines Fensters Zutritt in die Schule verschafft und im Sekretariat den Wandsafe herausgebrochen. Danach gelang es ihnen, diesen gewaltsam zu öffnen. Aus den darin befindlichen Kassetten fiel den Dieben Bargeld in Höhe von rund 700 Euro in die Hände. Die leeren Kassetten warfen die Diebe im nahen Park weg. Der Schaden an der Schule wird mit rund 2000 Euro beziffert. Die Polizei erbittet Hinweise von Zeugen unter Telefon 05551/70050.   

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Der Wochenrückblick vom 3. bis 9. Dezember 2016