Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Gut 260 Liter gezapft

Dieseldiebe in Northeim Gut 260 Liter gezapft

Diebe haben in der Zeit zwischen 8. und 11. Juli auf einer Straßenbaustelle zwischen Hollenstedt und der B  241 rund 260 Liter Dieselkraftstoff aus einem Radlader und einem Bagger gestohlen.

Voriger Artikel
Safe aufgeflext
Nächster Artikel
Einbruch ohne Beute
Quelle: dpa (Symbolbild)

Hollenstedt. Die Fahrzeuge waren an der Kreisstraße 406 abgestellt und gesichert. Die Täter entriegelten die Motorraumklappe des Radladers und brachen zudem eine Tür auf. Mutmaßlich mit Hilfe einer Pumpe wurden 80 Liter abgesaucht. Danach kletterten die Täter auf den Bagger und öffneten auch dessen Tankdeckel. Auch hier wurde der Sprit abgezapft - weitere 180 Liter. Schließlich stahlen die Täter noch einen Anhängerbolzen. Der Gesamtschaden wird auf 400 Euro beziffert. Zeugenhinweise an die Polizei unter Telefon 05551/70050. 

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Der Wochenrückblick vom 3. bis 9. Dezember 2016