Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Drei Personen bei Unfall verletzt

Vorfahrt missachtet Drei Personen bei Unfall verletzt

Bei einem Autounfall auf der Bundesstraße 241 in Höhe der Autobahnabfahrt Northeim-West sind am Donnerstagnachmittag drei Personen leicht verletzt worden. Sie kamen ins Krankenhaus.

Voriger Artikel
Jubiläum in der Johann-Wolf-Grundschule
Nächster Artikel
Christuskirche öffnet ihre Pforten wieder
Quelle: dpa (Symbolbild)

Northeim. Ein 68 Jahre alter Mann aus Hamburg war gegen 15.40 Uhr mit seinem Wagen von der Autobahnabfahrt nach links auf die Bundesstraße eingebogen. Dort stieß er mit dem Kleinwagen einer 49-jährigen Frau aus Northeim zusammen, teilt die Polizei weiter mit.

Die Fahrerin wurde ebenso leicht verletzt wie der 68-Jährige und seine 62 Jahre alte Beifahrerin. An den beteiligten Fahrzeugen entstand etwa 13000 Euro Sachschaden. Sie mussten abgeschleppt werden.          

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Der Wochenrückblick vom 3. bis 9. Dezember 2016